Bei schönstem Wetter machten sich die Seniorinnen und Senioren der röm.-kath. Pfarrei von Derendingen auf den Weg in den Kanton Jura. Unser Chauffeur, Urs Späti, führte uns über Landstrassen durch die Klus, das Thal, Moutier, Delémont nach Saint-Ursanne. Gemeindeleiter, Thomas Faas feierte mit uns eine besinnliche Andacht in der bekannten Stiftskirche und orientierte über deren Geschichte. Anschliessend bummelten wir durch das Städtchen und besichtigten die Statue von Johannes von Nepomuk, die auf der vierbogigen Steinbrücke über dem Doubs thront. Weiter ging die Reise nach St. Brais, wo uns die Windräder winkten. Auf den saftigen Wiesen weideten Kühe und Pferde. Ueberall lag Emd offen oder in Wallmen bereit zum Einbringen. Ueber Saignelégier und Le Noirmont erreichten wir unseren Zvierihalt in Les Bois. Dort wurde ein feines Dreigänger-Menü serviert. Die Heimreise führte über Le Noirmont, Tavannes und Biel.

Herzlichen Dank der Kirchgemeinde, welche die Reise finanzierte und Marie-Theres, Rita, Vreni und Käthi für die Organisation.