Die SBB-Bahnunterführung in Dietikon hat eine neue LED Beleuchtung

Dieser Tage wurde die neue Beleuchtung in der SBB-Bahnhofunter-führung Dietikon offiziell abgenommen. Insgesamt sind es 26 LED Leuchten beim Durchgang  und auf den Perronaufgängen je 5 Leuchten.

Bei der alten Beleuchtung war die Leuchtstärke gerade mal 70 Lux und heute sind es 500 Lux. Das freut auch das Bundesamt für Unfallverhütung (BfU). Bei einem Stromausfall übernimmt eine Batterie die Notstrombeleuchtung

Anton Scheiwiller