Dietikon

Saisonstart 2021 der Wandersleut vom Oberdorf.

megaphoneaus DietikonDietikon

Auch im neuen Jahr bleiben die beschlossenen Verbote der Corona - Pandemie von 2020 weiterhin unverändert bestehen, was sich auch auf die zu beachtenden Schutzmassnahmen auswirkte. Trotz diesen Einschränkungen trafen sich 8 begeisterte Kameraden bei turbolentem  Winterwetter zur ersten Wanderung im neuen Jahr beim Zelgliplatz in Dietikon. Mit Gesichts/Mundschutzmaske erfolgte die Gruppeneinteilung in 4 Personen Einheiten. Der Start erfolgte mit gebührendem Abstand Richtung Unterdorf über den Kronenplatz Richtung EKZ - Limmatbrücke, dem rechte Limmatweg entlang zum Sportplatz Werd. Bei wetterbedingtem Kurzaufenthalt , Rückweg durch das imposante Industriegebiet Richtung Fahrweid. Durch den alten Dorfteil von Fahrweid/ Geroldswil gings dem Limmatweg entlang über die EKZ - Brücke Richtung Kronenplatz, wo von Beni Grendelmeier überraschend ein Feierabend - Bier spendiert wurde. Nach Verabschiedung und Dank Weitermarsch zum Zelgliplatz.

Kurt Huber

Meistgesehen

Artboard 1