Oberrüti

Naturfreunde Oberfreiamt: Bockmattlitürme am Wägitalersee

megaphoneaus OberrütiOberrüti

14 Naturfreunde und Gäste waren an diesem schönen Herbstsonntag unterwegs.

Vom dem Dorf Innerthal, das direkt am Wägitalersee auf 906m liegt, ging der Spaziergang, an Höhe gewinnend erst eine Weile der Kiesstrasse entlang. Die ersten Sonnenstrahlen empfingen die Wanderer, aber auch die Wirtin in der Bockmattlihütte, wo es erstmals Kaffee und Kuchen gab.

Dann aber lagen 400 Höhenmeter Aufstieg durch das schattige Couloir bevor, dann hinauf zum Pass mit Blick auf die andere Talseite. Beim Gipfelkreuz, was für ein Weitblick: Der Glärnisch, dahinter die Berner Alpen, die beiden Aubrig, die beiden Mythen, der Säntis und der Altmann im Osten, die Seen, allen voran der Zürichsee, Pfäffikersee, Greifensee und der Bodensee.

In der warmen Nachmittagssonne ging es frohgemut hinunter nach Innerthal zum Ausgangsort zurück.

Wie weiter?
Damit ist die Tourensaison der Naturfreunde Oberfreiamt zu Ende. Nach der Generalversammlung am 15. November folgt noch eine Stadtführung am 7. Dezember in Schaffhausen. Das Jahresprogramm 2020 ist bereits gedruckt und kann bei hskaufmann@gmx.ch angefordert werden. Jedermann ist zu den Anlässen herzlich eingeladen.

Autor und Bilder Jens Howoldt

Meistgesehen

Artboard 1