Urdorf

Männerturnverein Urdorf mit neuem Ehrenmitglied

megaphoneaus UrdorfUrdorf

Die Beteiligung an der 82. Generalversammlung war mit 84 von 154 Mitgliedern erfreulich gross und über den Erwartungen. Der Spielleiter Volleyball Bruno Schäpper wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Marcel Nadler ist der neue Turnleiter. 

Berichten, ernennen und verabschieden: Am 23. Januar 2014 fand in Urdorf die 82. Generalversammlung des MTV statt. Im prall gefüllten Embrisaal begrüsste der Präsident Hans Wicki seine Turnerkammeraden, den Vertreter des Gemeinderates Jürg Pauli, die Delegierten aus den anderen Riegen und Gäste. Sorgfältig vorbereitet, souverän durchgeführt, humorvoll beendet, so führte Hans durch den Abend und erhielt Zustimmung und Applaus von Aktiven, Senioren und Geladenen. Dank seiner Erfahrung verstand er es einmal mehr, den Teilnehmern das vergangene Jahr nochmals kurzweilig vor Augen zu führen. Dies nicht zuletzt dank der zahlreich projizierten Darstellungen und Fotos; Nico Niedermann sei Dank! Unter der Führung des erfahrenen Vorstandes und der Mitwirkung initiativer Mitglieder wurden das Jahr hindurch zahlreiche Anlässe organisiert und durchgeführt. Damit wurde der Zusammenhalt unter den Vereinsmitgliedern gefördert und der Ertragsüberschuss erwirtschaftet. 

Bruno Schäpper ist das 13. Ehrenmitglied: Bruno Schäpper, ein langjähriges Vorstandsmitglied, hat sich in den vergangenen Turnerjahren in vielfältigster Art für den Verein eingesetzt und verdient gemacht. Speziell in der Disziplin Volleyball, seinem Steckenpferd, hat Bruno sich als unermüdlicher Trainer und Organisator und als beliebter und geachteter Motivator einen Namen gemacht. Mit erstaunlicher Geduld brachte er selbst den unbegabtesten Turnern bei, die hohen und tiefen Bälle wieder ins generische Feld zu bugsieren.“Höööööch spilä!“  „Wo isch dä block?“ „Nüd mit dä Füess!“. Wie gross war dann aber sein Lob, wenn der doch so lang ersehnte Spielzug gelang und sich alle über den errungen Punkt freuen konnten. In der Meisterschaft 2012/2013 errang unser Volleyballteam trotz Abgang dreier Topspieler den respektablen 3. Rang von 7 Mannschaften. Lieber Bruno, danke für Deine Hartnäckigkeit und Ausdauer; mögen Deine Anstrengungen Früchte tragen! Herzliche Gratulation zur Ernennung. 

Neuer Turnleiter: Dem neu ernannten Turnleiter Marcel Nadler fällt unter anderem die Aufgabe zu, die Aktiven bis Mitte Juni für das regionale Turnfest in Ossingen fit zu machen. Da liegt noch ein Stück Arbeit vor ihm, haben doch die Feiertage bei einzelnen Turnern Spuren hinterlassen. Durch Nadlers Ernennung wird Hans Wicki in seinem Doppelmandat als Präsident und Turnleiter entlastet. Lieber Marcel, wir wünschen Dir in Deinem verantwortungsvollen Amt viel Ausdauer, Spass und Genugtuung. Die Turner freuen sich auf die schweisstreibenden Abende. Herzliche Gratulation zum neuen Amt. 

Senioren und Aktive: Die Senioren unter der Leitung von Hans Juen erfreuen sich prächtiger Robustheit. Wie wäre es sonst möglich, Seniorenausflug, Sommernachtshöck, Faustball und Chlausfeier zu organisieren und mit grosser Beteiligung durchzuführen? Die hohen Teilnehmerzahlen sprechen auf jeden Fall für sich. Liegt es allenfalls an den zahlreichen Apéros, am Zusammenhalt oder an beidem? Mit Fastnacht, Beach-Volleyball, Sommernachtsausflug, Grillparcours und Fondueabend ist auch das Programm der Aktiven äusserst ansprechend. Und wie könnte es auch anders sein, sind die tollsten Anlässe die gemeinsamen. Wie lautet doch des Präsis Motto 2014: Gemeinsam statt einsam! Verfasser des Berichts: Jürg Bosch

Meistgesehen

Artboard 1