Leutwil

Leutwiler Erntedank - trotz Corona

megaphoneaus LeutwilLeutwil
Die Musikgesellschaft Leutwil unter der Leitung von Käthi Lüscher und dem Dirigenten Beat Huber

MG Leutwil

Die Musikgesellschaft Leutwil unter der Leitung von Käthi Lüscher und dem Dirigenten Beat Huber

Am Sonntagmorgen, 27.09.2020, fand in der Mehrzweckhalle Leutwil der Erntedankgottesdienst statt. Aufgrund von Corona war dies der erste Gottessdienst in «Lüpu» seit einem halben Jahr. Der Gabentisch mit Nüssen, Äpfeln, Birnen, Kürbissen und weiteren Früchten und Gemüse wurde von den Leutwiler Landfrauen farbenfroh geschmückt. Pfarrer Michael Freiburghaus ging in seiner Predigt einem Text aus dem Alten Testament auf die Spur, in dem es heisst: «Du sollst dich an all dem Guten freuen, das Gott dir gibt» (5.Mose 26,11). Dank Jesus und der Kirchenfamilie könne man auch dankbar sein, wenn unsere äusseren Umstände (noch) nicht rosig seien. Die 19-köpfige Musikgesellschaft Leutwil unter der Leitung von Käthi Lüscher und dem Dirigenten Beat Huber führte ein Konzert auf, das die Zuhörer zu begeistern vermochte, was am Applaus klar hörbar war. Nach dem Gottesdienst und dem Konzert konnten die Besucher von den zahlreichen Naturalgaben diejenigen auswählen, die sie am liebsten hatten. Sowohl die übrigen Naturalien als auch die eingesammelte Kollekte gingen an das Projekt «Spiis ond Gwand» in Oftringen, das einen Secondhand-Kleiderladen führt, frische Lebensmittel abgibt und Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit Rat und Tat zur Seite steht. Bei drei gemütlichen Aperos konnten coronakonform alle Anwesenden ein Sandwich und ein Getränk geniessen.

Meistgesehen

Artboard 1