Letzte Woche wurde wieder die Kleiderbörse des Frauenvereins durchgeführt. Wie immer sind viele Urdorfer und Urdorferinnen und sicher auch ein paar Auswärtige dem Aufruf gefolgt und brachten uns viele Säcke voller guterhaltener Kleidung, die sie nicht mehr gebrauchen konnten.

Aber auch Käufer fanden sich am Dienstag zahlreiche ein. Viele warteten um fünf Uhr bereits ungeduldig auf Einlass und begannen dann auch gleich mit der Auswahl. Viele tolle Stücke wurden ausgelesen und konnten zu einem günstigen Preis erstanden werden. Am Mittwoch Nachmittag kamen dann die Kunden, die lieber etwas in Ruhe stöbern wollen. Auch dann lassen sich noch viele schöne Kleider, Tisch- und Bettwäsche finden. Natürlich auch, da am Mittwoch Vormittag immer noch neue Sachen gebracht werden können.

Mit Stolz können wir nun vermelden, dass wir über 4300 Franken Gewinn erwirtschaftet haben. Da wir vom Frauenverein alle ehrenamtlich arbeiten und uns die Senioren vom Turnverein auch freiwillig beim Aufstellen und abbauen helfen, können wir praktisch den ganze Betrag für die Ausrichtung der Adventsfeier für die Urdorfer Seniorinnen und Senioren einsetzen. 

Die Kleiderbörse findet halbjährlich statt, das nächste Mal am 10./11. Mai 2016.