117 Generalversammlung des Samariterverein-Urdorf vom 1.2.2019.

In gewohnter Reihenfolge fand der Apéro statt, gefolgt vom feinen Nachtessen, welches von Urs Meier und seinem Partyservice serviert wurde. Tatkräftige Unterstützung in Küche und Service bot uns eine Delegation der Feuerwehr Urdorf. Somit konnte die Präsidentin Berti Weber pünktlich um 20.15 Uhr den geschäftlichen Teil der Generalversammlung eröffnen. Anwesend waren 42 Aktivmitglieder sowie 5 Gäste. Wie immer galt ein besonderer Dank Peter Weber, welcher zum 42. Mal das GV-Bulletin gestaltet hatte. Mit Applaus wurden die Berichte der verschiedenen Ressorts angenommen. Die Abnahme der Rechnung und des Budgets durch die Aktivmitglieder ist ein Beweis für das grosse Vertrauen, das dem Vorstand entgegengebracht wird.

Nach acht Jahren als Postenchefin verlässt Nadja Perola den Vorstand. Ebenso gibt Erika Thoma das Amt der Vize-Präsidentin ab. Sandra Jegge ist im 2018 nochmals eingesprungen als Sekretärin das ihr Verdankt wurde. Nun kann sie ihr Amt an Tanja Schwieger übergeben.

Für langjährige Mitgliedschaften wurden geehrt: Willy Forster für 25 Jahre, Irene Rieder, Georg Blumenthal und Alice Trachsler für je 45 Jahre. Mit einer Rose begrüssten wir Andrej Gingg als neues Vereins-Mitglied. Somit engagieren sich neu 35 Damen und 19 Herren aktiv im Verein. Zügig hatte die Präsidentin durch die GV geführt. Das Dessert und die Bulletin-Verlosung mit anschliessendem Lotto bildeten den Abschluss der gelungenen GV 2018. Ein grosser Dank an alle, die bei der Organisation mitgeholfen haben.

©Marcel Hengartner