Die Traktanden der ersten GV unseres neuen Co-Präsidiums - Jeanette Hollenweger und Anna Beer - wurden perfekt und zügig erledigt.

Etwas mehr Zeit beanspruchte Traktandum 12: „Ehrungen“. Es galt, Ute Preising nach sage und schreibe 18 Jahren als Aktuarin aus dem Vorstand zu verabschieden. In dieser Zeit hat sie bestimmt 18 GV-Protokolle geschrieben, unzählige Berichte verfasst über Skiweekends, Chränzli, Wanderungen, Turnfeste usw., hat unsere Jubilarinnen an deren runden Geburtstagen besucht sowie die Ehrungen an der GV vorgenommen, an vielen, vielen Anlässen, oft mit mehreren Einsätzen, mit-geholfen und organisiert. Es geht ein riesiges DANKESCHÖN von der Versammlung an Ute und der Vorstand bereitet ihr eine würdige Verabschiedung in Form von kleinen Aufmerksamkeiten und grossen Gutscheinen.

Erika Waeber