Forum Weiningen – Ja zum Kredit für neue Kindergarten, Wohnungen und Schutzraumanpassungen

Die vom Forum Weiningen am Dienstag, 24.05.2016 durchgeführte Veranstaltung zum Thema Kreditantrag war sehr aufschlussreich, die Anwesenden konnten sich in ihren Vorstellungen bestärken. Die detailliert erläuterten Ausführungen vom Schulpräsident Mario Oklé und Bauvorstand Hanspeter Stöckl brachten die Bedürfnisse und Sachlage auf den Punkt. Etliche kritische Fragen wurden präzise und kompetent beantwortet.

Das ganze Projektvorhaben, eingeteilt in drei bis vier neue Kindergarten, Wohnungen und Schutzraumanpassungen macht als Ganzes Sinn, die Kosten sind mit +/- 10% berechnet, wobei die Kostenvoranschlagsberechnungen  als objektiv nachvollziehbar und mit Detailangaben und Begründungen unterlegt sind. Eine strenge Baukostenkontrolle für die Abwicklung wurde von Bau- und Schulvorstand zugesichert (Auflage der RPK). Ob das im Leserbrief der LiZ vom 25.05.2016 erwähnte Thema von Alterswohnungen in das Projekt einfliessen resp. berücksichtigt werden kann, könnte sicherlich in der Detailprojektierung vertieft geprüft werden.

Im Sinne einer ganzheitlichen langfristigen Investition zu den Bedürfnissen in der Fahrweid, mit der prognostizierten Bevölkerungs-Entwicklung, unterstützt das FORUM WEININGEN den Kreditantrag an der Urnenabstimmung vom 5. Juni 2016.

Forum Weiningen

Präsident

Konstantin Tino Schütterle