Brugg: Chorkonzert des chor.02, Region Brugg

„Aber gäll…..“!

Der chor.02 bereitet sich seit Neujahr mit Begeisterung für das Konzert am Sonntag, 24. Juni 2018 um 16.00 Uhr in der Kirche Umiken vor. Man darf auf ein vielfältiges und fröhliches Programm gespannt sein.

Der gemischte chor.02 der Region Brugg, unter der bewährten Leitung von Christine Pellegrini, pflegt ein breit gefächertes Liedgut. In den letzten Monaten konnte ein sehr erfreulicher Zuwachs, auch von jüngeren Sängerinnen und Sängern, festgestellt werden. Am Konzert vom 24. Juni wird ein bunter Liederstrauss in einem fröhlichen Konzert vorgetragen. Dieser umfasst Volkstümliches wie zum Beispiel „ Aber gäll, du hettsch mi gern“ oder „Ramseyers wei go grase“, Besinnliches wie das beliebte rätoromanische „Chara lingua de la mamma“ aber auch einmal etwas Freches oder Unterhaltendes wie „The Rose“.

Zwischen den Liedblöcken werden eine kurze Lesung, vorgetragen von Chormitglied Sonja Maurer und Instrumentaleinlagen von Katharina Liefert auf der Querflöte für Abwechslung sorgen. Katharina Liefert ist eine junge, talentierte Musikerin. Sie wird auch einige der Chorlieder auf der Flöte begleiten.

Es ist uns eine Freude, am 24. Juni in der Kirche Umiken mit einem interessierten Publikum einen fröhlichen und erlebnisreichen Sommerabend mit gehaltvollem Liedgut und Instrumentalmusik verbringen zu dürfen!

Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr. Das Parkplatzangebot ist klein. Es wird empfohlen, ohne Auto anzureisen.

Peter Strauss/Reini Bertschi

Foto: Der chor.02 in der Kirche in Umiken