Es ist eine schöne, langjährige Tradition, dass in Urdorf im Rahmen der „Chumm und mach mit!“- Bewegung für die ältere Bevölkerung gleich dreierlei Ferien angeboten werden. Winterbegeisterte ziehen jeweils für eine Woche in ein „Wintermärchenland“, Wanderfreunde in die Berge und Geniesser, die es lieber etwas ruhiger angehen lassen wollen, an Orte mit attraktiven Ausflugsmöglichkeiten.

Organisiert werden diese Ferien von „Chumm und mach mit!“ - Idealisten, welche die diversen Bedürfnisse ihrer „Kundschaft“ bestens kennen. Das Angebot richtet sich  vor allem an Seniorinnen und Senioren aus Urdorf und Umgebung, die sich gerne in munterer Gesellschaft aufhalten.

Dieses Jahr hat eine Gruppe bereits herrliche Winterferien in Ruhpolding in den bayerischen Alpen genossen. Vom 6. bis 13. Juli finden die Wanderferien in Sedrun statt, wo die Wanderleiter im Bergfrühling täglich eine leichtere und eine anspruchsvollere Tour anbieten. Für die Seniorenferien geht’s vom 17. bis 24. August nach Bad Bergzabern in die  deutsche Südpfalz. Im Gegensatz zu den Wanderferien nimmt man dort die Exkursionen vornehmlich unter die Räder.

Sowohl für Sedrun wie auch für Bad Bergzabern sind noch einige Plätze frei. Näheres darüber erfährt man via www.urdorf.ch, Freizeit, Vereinsverzeichnis, Chumm und mach mit (ins Suchfeld „Wanderwoche“ bzw. „Seniorenferien“ eingeben) oder direkt bei der „Chumm und mach mit!“ - Koordinatorin Marion Schlatter, Tel. 044 734 38 88, E-Mail marion.schlatter7@bluewin.ch.

Anmeldeschluss für beide Wochen ist der 31. März.