Die Besucher des jährlich stattfindenden Erntedankgottesdienstes in der Kirche Weiningen kommen seit 55 Jahren in den Genuss des Gesangs durch den mitwirkenden Trachtenchor Weiningen. Der 1936 gegründete Chor wird seit 17 Jahren durch Ingeborg Rott geleitet. Die Sängerinnen in ihren wunderschönen Trachten, (Weininger-Festtags-, Zürcher-Werk- oder Sonntagstrachten) und der durch sie geschmückte Taufstein mit Früchten und Gemüse gaben dem Erntedankgottesdienst den gebührenden Rahmen. Nach dem Gottesdienst durften sich die Besucher wie jedes Jahr mit Früchten und Gemüse aus den Körben bedienen. Ein grosses Dankschön im Namen der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Weiningen an den Trachtenchor für die langjährige Mitwirkung im Erntedankgottesdienst.

Kurt Pech