Dietikon

Erinnerung an die verstorbene Elsy Kistler

megaphoneaus DietikonDietikon

Elsy Kister war viele Jahre Präsidentin der Reitgesellschaft an der Limmat (RGL) die ihren Reitplatz im Dietiker Fondli betreibt. Als aktive Reiterin war ihr der Reitsport ein grosses Anliegen. 1975 organisierte sie zum ersten Mal die «Ausfahrt für die 70-Jährigen in Dietikon», die heute noch jährlich durchgeführt wird.

2003 entschied die RGL die Ausfahrt aus finanziellen Gründen nicht mehr durchzuführen. Das Ende dieser Dietiker Traditionsausfahrt löste Diskussionen aus.

Verhandlungen der SVP mit der RGL führten zu einer interessanten Zusammenarbeit:

Die RGL, das heisst Elsy Kistler, organisierte weiterhin die Ausfahrt und die SVP verhandelte mit Dietiker Politikern und Gewerbetreibenden, die die Kosten für die Ausfahrt zu übernehmen. In der Folge führte ich mit Elsy Kistler die jährliche Ausfahrt 14-mal erfolgreich durch.

Aus gesundheitlichen Gründen zog sich Elsy 2015 als Organisatorin zurück. Erneute Verhandlungen zwischen RGL und SVP verliefen positiv: Die Sponsoren bleiben an Bord und der erfolgreiche Dietiker Springreiter, Heiri Furrer, ist bereit die umfangreiche Organisation von Elsy Kistler zu übernehmen.

Heiri Furrer, RGL

Rosmarie Frehsner, SVP

Meistgesehen

Artboard 1