Knabenschiessen 2015

Teilnahmeberechtigt zum Schiessen waren alle 13 bis 17-jährigen Jugendlichen. Es galt, auf eine A-Scheibe mit 6er-Einteilung fünf Mal in die Mitte zu treffen.

Als bester Schütze von Dietikon durfte Lorenz Zoss, Gertrudstrasse 6, den leuchtend gelben Winkel sowie eine Ehrengabe von Stadtpräsident Otto Müller in Empfang nehmen. Lorenz Zoss erreichte als bester Dietiker den 303. Rang mit insgesamt 30 Punkten!

Zu diesem erfolgreichen Resultat gratuliert ihm der Stadtrat ganz herzlich.