Dietikon

Ein bedingungsloses Grundeinkommen - warum?

megaphoneaus DietikonDietikon
Oswald Sigg referiert in Dietikon zum bedingungslosen Grundeinkommen.

Oswald Sigg, alt Bundeskanzler

Oswald Sigg referiert in Dietikon zum bedingungslosen Grundeinkommen.

Die Schweiz stimmt am 5. Juni 2016 über die «Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen» ab. Die SP Dietikon lädt Alt Bundeskanzler Dr. rer. pol. Oswald Sigg, Mitglied des Initiativkomitees, für ein Referat nach Dietikon. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich aus erster Hand über die umstrittene Initiative zu informieren. Anschliessend bleibt Zeit für Fragen und Diskussion.
Das bedingungslose Grundeinkommen - eine Idee die Ängste weckt - aber Lösungen  für viele Herausforderungen unserer Zukunft aufzeigt.
"Das bedingungslose Grundeinkommen ist keine Ideologie und hat deshalb Chancen, umgesetzt zu werden." (Oswald Sigg)

Mittwoch 16. März 2016, 20 Uhr, Restaurant Krone, Dietikon

Meistgesehen

Artboard 1