Am 29. November 2017 gastierte auf Einladung des Seniorenrates Dietikon der Shanty-Chor Horgen im Gemeinderatsaal des Stadthauses Dietikon.

Unter der Leitung von Georges Gretener und Ruedi Tschudin trugen die dreizehn Sänger in mehreren Sprachen, auch auf plattdeutsch, mitreissend alten und neue Seemannslieder vor, die die Zuhörer über alle Meere in ferne Länder und vergangene Zeiten entführten.

Am liebsten hätte man selber mitgesungen, was zum Schluss des Konzertes mit dem Lied „My Bonnie Lies Over The Ocean“ dann auch möglich und von den begeisterten Zuhörern erfreut getan wurde.

Interessant und erhellend waren die den einzelnen Liedern vorangestellten Erläuterungen zum Text und zur Herkunft der vorgetragenen Lieder.

Ein Erfolg war auch die Kollekte zu Gunsten von SWISSAID, bzw. deren Projekt “Ausbildung von Frauen im Tschad“ am Schluss der nachmittäglichen Veranstaltung.