Am 28. August wurde die Computeria Dietikon eröffnet mit einem Vortrag zu den diversen Computersystemen Windows / Mac / Linux. Als Gastreferent durften wir Herrn Harry Egger, Computer-Supporter, begrüssen. Zum Start beehrten uns auch Vertreter der Computeria Urdorf und Schlieren.

Windows 8 wartet mit einer grossen Zahl von Neuerungen auf. Vertrautes ist verschwunden und durch Ungewohntes ersetzt: Statt Fenster präsentieren sich Kacheln, und einen Startknopf suchte man bis vor kurzem vergeblich.Für wen eignet sich der Startbildschirm mit den Apps und wer wählt besser die Oberfläche mit dem Startknopf wie bei Windows 7. Wer steigt besser gleich auf einen Mac oder auf Linux um?

Im Restaurant Sommerau in Dietikon platzte der Saal bereits schon aus allen Nähten, die zahlreichen computerinteressierten Seniorinnen und Senioren tauschten sich über Probleme, Erfahrungen und Lösungen aus, unterstützt auch durch die Herrn René Weber von der Computeria Urdorf und Sepp Kohler, Mitglied der Computeria Dietikon.

Ein ganz herzliches Dankeschön gebührt Evi Gretener, die mit viel Herzblut, Erfahrung und grossem Einsatz die Computeria für den Seniorenrat Dietikon auf die Beine gestellt hat, mit dem folgendem Team: Sepp Kohler, Beatrice Spiess, Erika Herzig, Meiri Schnidrig und Hansueli Preisig.

Im Restauant Sommerau steht ein bestens ausgerüsteter Raum zur Verfügung und wir treffen uns jeweils am letzten Donnerstag im Monat zu einem regen Austausch. Näheres erfahren Sie unter www.computeria-dietikon.ch.

29. August 2014 Elsbeth Preisig