Zwanzig gutgelaunte Vereinsmitglieder trafen sich im festlich geschmückten Saal des Restaurants Heimat in Dietikon zur traditionellen Adventsfeier. Nach einem Eröffnungslied sowie der Begrüssung durch die Präsidentin wurde bald ein tolles Nachtessen serviert. Anschliessend spielte man Lotto mit 3 Durchgängen. Mit Gedichtvortrag und Weihnachtslieder gabs zum Abschluss der Feier den obligaten Päcklimärt, bei welchem jeder Teilnehmer für einen Fünflieber ein Päckli erwerben konnte. Mit dem Lied Stille Nacht endete die gut gelungene Feier.

Kurt Huber