Das Team des Oek. Frauentreff Dietikon lud dieses Jahr zur traditionellen Adventsfeier in die Ref. Kirche Dietikon ein.

Als Gast konnten wir die Dietiker Künstlerin Els Grieder begrüssen. Unter dem Titel Gebetsbilder und Gebete führte sie uns durch den adventlichen Morgen. Die Bilderausstellung stand unter dem Titel: Unser Weg aus der Dunkelheit ans Licht.

Grundlagen und Inspirationen zu ihren Werken schöpfte die Künstlerin aus vertiefter Auseinandersetzung mit dem "I Gilng-Buch " (Chin. Weisheitsbuch) und dem Thomasevangelium. Durch die Symbole, wie Sterne, filigrane Gegflechte usw. mit der sie ihre Bilder umrahmte, erhalten ihre Bilder Kraft und Tiefe.

Beim Betrachten ihrer Ikonenbilder wird sofort klar: Um sehen zu können, muss das Auge nach innen gerichtet sein. Der Augenblick offenbart das Geheimnis. Du bist gemeint! Das Bild soll dlch für die begleitenden Worte öffnen.

Anschliessend an die Ausstellung luden wir unsere Besucher zu Kaffee und Lebkuchen ein, gebacken von Lisa einer langjährigen Teamkollegin. Ihr danken wir ganz herzlich. 

                                                                                                 Rosemarie Maag