Dietikon

61. Generalversammlung der SVKT-Frauenturngruppe

megaphoneaus DietikonDietikon
Herzliche Gratulation

Herzliche Gratulation

Die Präsidentin, Vreni Ganzoni, konnte am 6. Februar 2017, im Saal des Restaurant Heimat, 67 Aktiv-, Passiv-, Ehrenmitglieder und Gäste begrüssen. Erfreut zeigte sie sich, dass die Präsidentin SVKT-Frauensportverband Zug/Zürich, Denise Schumacher, sowie Barbara Naef, Verantwortliche Ressort Elki, Kitu und Jugendliche den Weg nach Dietikon fanden. 

Einladungen und Traktandenliste wurden statutengemäss verschickt, Änderungen keine gewünscht. Das Protokoll der letzten GV wurde den Einladungen beigelegt. Die Jahresberichte der Präsidentin, der technischen Leitung sowie der Muki-Leiterin liessen das abwechslungsreiche Vereinsjahr nochmals aufleben. Zwei neue Mitglieder durften wir in der Montagsgruppe und ein Mitglied in der Donnerstagsgruppe aufnehmen.

Die Kassierin, Yvonne Enderli, verlas Details aus der Jahresrechnung, Dank einem unerwarteten Zustupf fiel der Verlust etwas kleiner aus, als budgetiert. Die beiden Revisorinnen Maria Federer und Maria Peter haben die Rechnung geprüft und der Versammlung zur Annahme empfohlen. 

Der Jahresbeitrag wurde mit Fr. 90.—beibehalten und dessen Verwendungszweck kurz erläutet. Da nur alle zwei Jahre, standen diesmal keine Wahlen an. Der Vorstand setzt sich wie bisher zusammen aus: Präsidentin: Vreni Ganzoni, Kassierin und Ressort Mutationen: Yvonne Enderli, Technische Leitung: Ruth Steiner, Aktuarin: Brigitte Ruff, Berichte und Personelles: Christa Wydler. Als Leiterinnen dürfen wir weiterhin auf Gaby Huber, Ruth Steiner, Petra Widmer und Christa Wydler zählen. 

Viel Vorarbeit wurde für Traktandum 8, Anträge, geleistet und bereits am 9. Januar fand diesbezüglich ein Orientierungsabend statt. Ergänzung der Statuten, Breitensportverband, wie weiter und Übertritt der Turnerinnen zur Frauenturngruppe. So wurden alle drei Geschäfte einstimmig angenommen und mit grossem Applaus die anwesenden Turnerinnen als Mitglieder in unserem Verein begrüsst. 

Ein abwechslungsreiches Jahresprogramm haben wir wieder zusammengestellt. Dieses beinhaltet: Maibummel, gemeinsames Turnen, Sommerfest, Familienbrunch, Turnreise, Herbsttreff, Adventsfeier und Schlussturnen. 

Wieder durften wir einige Turnerinnen für ihre Vereinstreue mit einem Blumenstrauss beschenken. Es sind dies für 25 Jahre Uschi Birri und Rose Hergert, für 30 Jahre Yvonne Enderli, Helene Studer, Rosmarie Kübler und Angela Hecht. Sonja Nehmer durfte für 50 Jahre, Hanni Bernhard und Maya Niederer für 55 Jahre einen Strauss in Empfang nehmen..

Nach knapp 1 ½ Stunden beschliesst Vreni Ganzoni die 61. Generalversammlung mit den besten Wünschen für’s kommende Vereinsjahr und dem vom Verband vorgelegten Themenkreis:

„Mut zur Veränderung“.

Christa Wydler

Meistgesehen

Artboard 1