58. Generalversammlung der SVKT-Frauenturngruppe, Dietikon 

Die Präsidentin, Vreni Ganzoni, konnte am 3. Februar 2014, im Saal des Restaurant Heimat, 56 Aktiv-, Passiv-, Ehrenmitglieder und Gäste begrüssen. Erfreut zeigte sie sich, dass die Präsidentin SVKT-Frauensportverband Zug/Zürich, Denise Schumacher, sowie Sonja Virchaux, Mitverantwortliche Ressort Erwachsenensport den Weg nach Dietikon fanden. Leider mussten wir im vergangenen Vereinsjahr von zwei Frauen Abschied nehmen. Anna Wiederkehr (ein Gründungsmitglied) sowie Norma Corsa gedachten wir in einer Schweigeminute.

Brigitte Ruff verlas das gekürzte Protokoll der letzten GV und die Jahresberichte der Präsidentin, der Leiterinnen sowie der Muki-Leiterin liessen das abwechslungsreiche Vereinsjahr nochmals aufleben. Vier neue Mitglieder durften wir in der Montagsgruppe und ein Mitglied in der Donnerstagsgruppe aufnehmen.

Die Kassierin, Yvonne Enderli, verlas Details aus der Jahresrechnung und freute sich, dass diese – Dank einem unerwarteten Zustupf - ein positives Ergebnis aufwies. Die beiden Revisorinnen Monika Schildknecht und Maria Peter haben die Rechnung geprüft und der Versammlung zur Annahme empfohlen.

Wahlen standen auf der Traktandenliste. Erfreulich haben sich alle Vorstandsmitglieder sowie die Vorturnerinnen bereit erklärt, sich für weitere zwei Jahre zur Verfügung zu stellen. Diese Mitteilung wurde heftig beklatscht. Der Vorstand setzt sich wie bisher zusammen aus: Präsidentin: Vreni Ganzoni, Kassierin: Yvonne Enderli, Technische Leitung: Ruth Steiner, Ressort Mutationen: Ursula Koch, Aktuarin: Brigitte Ruff, Berichte und Personelles: Christa Wydler. Als Leiterinnen dürfen wir weiterhin auf Emmi Camenzind (jedoch nur noch ein Jahr), Erika Rüegsegger, Ruth Steiner und Christa Wydler zählen.

Ein abwechslungsreiches Jahresprogramm haben wir wieder zusammengestellt. Dieses beinhaltet: Maibummel, gemeinsames Turnen, Sommerfest, Familienbrunch, 2tägige Turnreise, Herbsttreff, Adventsfeier und Schlussturnen. Nicht vergessen am 1. November die Abendunterhaltung. Ruth wird sich da für unseren Beitrag etwas einfallen lassen!

Wieder durften wir einige Turnerinnen für ihre Vereinstreue mit einem Blumenstrauss beschenken. Es sind dies für 55 Jahre Berta Steiger und Ida Wertli, für 40 Jahre Maria Federer und Ursula Koch, für 35 Jahre Paula Freitag und Silvia Mittaz sowie für 25 Jahre Vreni Müller, Alice Seiler und Helene Studer.

Unsere Gäste bedankten sich für die Einladung, die Dietiker Riegen hoffen auf einen weiterhin guten Zusammenhalt und die Turnfahrtverantwortlichen verteilten das Programm für die 2tägige Turnfahrt. Jura, wir kommen!

Nach knapp 1 ½ Stunden beschliesst Vreni Ganzoni die 58. Generalversammlung mit dem vom Verband wie letztes Jahr vorgegebenen Motto „Füreinander – „Miteinander“.