Am diesjährigen Kreisunihockey-Turnier nahm der Sportverein Fislisbach mit sechs Mannschaften teil und erzielte erneut sehr gute Resultate. Am Vormittag spielten zwei Mannschaften der jüngeren Knaben um die Podestplätze. Die jüngste Mannschaft erreichte den 8. Schlussrang. Die zweite Knabenmannschaft, welche mit einem Mädchen verstärkt war, schafte es auf das Podest - 3. Rang.

Am Nachmittag trafen dann die älteren Kids in der Turnhalle in Würenlos ein. Bei den Mädchen wie bei den Jungs kämpften die Fislisbacher mit je zwei Mannschaften um den Sieg. Die eine Mädchenmannschaft erreichte den 2. und die andere den 4. Rang. Bei den Jungs lief es ebenfalls grossartig. Souverän schaffte es die eine Mannschaft in den Final, wieder einmal gegen Niederrohrdorf. Und diesmal hiess der Sieger Niederrohrdorf! Die zweite Mannschaft erreichte den 11. Schlussrang.

Von sechs teilnehmenden Mannschaften erreichten zwei Mannschaften den ersten oder zweiten Podestplatz. Dies berechtigt sie nun am Kantonalen Unihockeyfinal vom 24. März 2019 in Niederrohrdorf teil zu nehmen.

(geschrieben von Eveline Hediger)