Birsfelden
Sascha Jäger wird neuer Direktor des Kraftwerks Birsfelden

Sascha Jäger wird neuer Direktor des Kraftwerks Birsfelden. Der Verwaltungsrat wählte den 36-jährigen Elektroingenieur FH mit Wohnsitz Birsfelden BL zum Nachfolger von Werner Maier, der pensioniert wird.

Drucken
Kraftwerk Birsfelden

Kraftwerk Birsfelden

Martin Töngi

Jäger tritt seinen neuen Posten am 1. März 2012 an, wie das Departement für Wirtschaft, Soziales umd Umwelt des Kantons Basel- Stadt am Freitag mitteilte. Bisher war der neue Direktor bei Alstom tätig.

Im Rhein-Kraftwerk sind 17 Angestellte tätig. Die Anlage, die letztes Jahr 581 Gigawattstunden Strom produzierte, gehört zu 50 Prozent dem Stadtkanton und zu 25 Prozent dem Kanton Baselland. Die Eletra Birseck und die Elektra Münchenstein halten 15 respektive 10 Prozent der Aktien.