Landrat
Entlastungspaket im Landrat: Aus für Brückenangebot

Mit einer knappen Abstimmung, 42 zu 41 Stimmen, ist im Landrat beschlossen worden, das Brückenangebot für Schulabgänger nicht aufrecht zu erhalten.

Merken
Drucken
Teilen
Im Kanton Baselland gibt es in Zukunft kein Brückenangebot für Schulabgänger mehr. (Symbolbild)

Im Kanton Baselland gibt es in Zukunft kein Brückenangebot für Schulabgänger mehr. (Symbolbild)

Keystone

Der Kanton Baselland schafft die zweijährige Berufsvorbereitende Schule BVS 2 ab. Mit 42 zu 41 Stimmen bei 2 Enthaltungen hat der Landrat bei der Beratung über das Entlastungspaket beschlossen, das Brückenangebot für Schulabgänger nicht aufrecht zu erhalten. Durchgesetzt hat sich bei der umstrittenen Sparmassnahme die bürgerliche Mehrheit. (bz)