Pratteln

Sieben Tonnen Kupferkabel aus Lagerhalle eines Altmetallhandels gestohlen

Unglaubliche sieben Tonnen Kupferkabel wurden aus einer Lagerhalle gestohlen. (Symbolbild)

Unglaubliche sieben Tonnen Kupferkabel wurden aus einer Lagerhalle gestohlen. (Symbolbild)

Aus einer Lagerhalle eines Altmetallhandels an der Güterstrasse in Pratteln entwendete am vergangenen Wochenende eine unbekannte Täterschaft insgesamt sieben Tonnen Kupferkabel. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft brach die Täterschaft zunächst in einen Bürocontainer ein, kam dort in den Besitz eines Schlüssels für einen Gabelstapler und entwendete schliesslich unter Verwendung des Staplers Paletten, auf welchen sich rund sieben Tonnen Kupferkabel befanden.

Die Tat wurde im Zeitbereich zwischen Freitag Abend, 23. August 2013, 16.45 Uhr, und Montag Morgen, 26. August 2013, 07.10 Uhr, begangen, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. 

Meistgesehen

Artboard 1