Zeglingen

Kollision zwischen Motorrad und Personenwagen: Motorradlenkerin verletzt

Eine Motorradlenkerin geriet auf die gegnerische Fahrbahn und kollidierte seitlich mit einem Personenwagen.

Eine Motorradlenkerin geriet auf die gegnerische Fahrbahn und kollidierte seitlich mit einem Personenwagen.

Am Sonntagnachmittag, kurz nach 14.00 Uhr, kam es zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Der Unfall ereignete sich in der Wisenstrasse in Zeglingen. Die Motorradlenkerin wurde dabei verletzt.

Anhand den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war die Motorradlenkerin in der Wiesenstrasse unterwegs. Sie kam von Zeglingen her und war in Richtung Wiesen unterwegs. Am Ende einer Rechtskurve geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Die Lenkerin wurde bei der Kollision verletzt. 

Die Gründ, wieso die 52-jährige Motorradlenkerin auf die Gegenfahrbahn geriet, sind bisher noch nicht restlos geklärt. 

Meistgesehen

Artboard 1