Pfeffingen

Gas- mit Bremspedal verwechselt: 73-Jährige «parkiert» auf Spielplatz

Eine 73-jährige Frau verwechselte in einem Personenwagen auf einem Parkplatz offensichtlich das Gas- mit dem Bremspedal. In der Folge durchfuhr das Auto eine Hecke und landete auf einem Spielplatz. Verletzt wurde beim Ausritt niemand.

Glimpflich endete am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall in Pfeffingen. Eine 73-jährige Frau verwechselte in einem Personenwagen auf einem Parkplatz offensichtlich das Gas- mit dem Bremspedal. In der Folge durchfuhr das Auto eine Hecke.

Die Frau reagierte geistesgegenwärtig, wich Kindern, die sich auf dem Spielplatz aufhielten, aus und kollidierte mit dem Auto seitlich mit einem Baum, wo dann das Fahrzeug zum Stillstand kam.

Verletzt wurde niemand, alle Involvierten kamen mit einem gehörigen Schrecken davon. Das Auto musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1