Ein 26-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in Pratteln über die Mittelinsel eines Verkehrskreisels und einen Verkehrsteiler gefahren. Das beschädigte Auto stellte er bei einer Garage ab. Der Mann hatte keinen Fahrausweis und war alkoholisiert.

Als Beifahrer sass der Halter mit im Auto, wie die Kantonspolizei mitteilte. Die Feuerwehr musste auf die Strasse ausgeflossenes Öl binden. Fahrer und Halter wurden verzeigt.