Drei Strassenräuber haben in der Nacht auf Samstag in Basel einen Mann überfallen. Das Trio nahm dem 58-Jährigen Bargeld und Armbanduhr ab und flüchtete. Das Opfer verlor kurz das Bewusstsein, ging danach nach Hause und erstattete am Montag Anzeige.

Die drei Unbekannten hätten das Opfer um etwa ein Uhr früh im Claragraben plötzlich umringt, als dieses zu Fuss auf dem Heimweg war, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Der Mann sei gestossen worden, bis er hinfiel. Nun werden Zeugen gesucht.

 

Aktuelle Polizeibilder