Blaulicht

Mann an der Steinentorstrasse in Basel ausgeraubt

Ein Polizeiauto (Symbolbild)

Ein Polizeiauto (Symbolbild)

Ein 35-jähriger Mann ist in der Nacht auf Freitag an der Steinentorstrasse in Basel beraubt worden. Die drei Täter konnten fliehen, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.

Der Raub ereignete sich am frühen Freitagmorgen um 1.15 Uhr. Der Beraubte habe sich im Aussenbereich einer Shisha-Bar aufgehalten, als sich drei Männer zu ihm an den Tisch gesetzt hätten.

Einer der drei Täter näherte sich laut Medienmitteilung dem Opfer mit Tanzbewegungen und zog ihm das Portemonnaie aus der Hose. Als der Beraubte sein Portemonnaie zurückforderte, bedrohte ihn einer der Räuber mit einer Stichwaffe, aber ohne ihn zu verletzen.

Die drei Täter konnten fliehen. Eine Fahndung blieb erfolglos, schreibt die Staatsanwaltschaft.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1