Basler Fasnacht 2018
Hautnah dabei: Der Morgestraich aus Sicht unserer Leser

Gänsehaut in ganz Basel, wenn es um vier Uhr dunkel und die Stadt in warmes Ladäärne-Licht getaucht wird. Das sind die schönsten Videos und Bilder unserer Leserinnen und Leser.

Merken
Drucken
Teilen
 Anna M. Di Maio / via Facebook
22 Bilder
 Nathalie Freymond Martins / via Facebook
Morgestraich - Leserfotos
 Nadia Di Sannio, via Facebook
 Beatrice Gamper, via Facebook
Kurz vor 4 Uhr. Die Stadt ist bereit für den Morgenstreich.
Langsam füllen sich die Gassen.
Die Ladäärne der Sans-Gêne.
Detail-Aufnahme der Sans-Gêne Laterne.
KESBerli Theater von der Wettstai-Clique
D Lälli suchen den Sündenbock.
Bei der Jungen Garde der Basler Dybli grabblets im Ässe.
Insektenfood ist eines der grossen Themen dieser Fasnacht.
Das Sujet findets sich auf der einen oder anderen Ladäärne.
«Au mir mache Theater!»
Die Ladäärne der Gundeli-Clique (Stamm).
Wettstai-Clique Knorzi
Die Pfeifer- und Tambourengruppe E Hämpfeli Spootzinder.
Für die Wettstai Clique Basel ist die erste Pause angesagt.

Anna M. Di Maio / via Facebook

Zur Verfügung gestellt

Schickt uns eure Fotos und Videos via Facebook oder direkt in den Whatsapp-Broadcast.

Rundum informiert werden Sie über unseren WhatsApp-Chat. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch unterhaltsam: Sie können live mit der Redaktion chatten und Ihre Inputs liefern.

Wenn Sie sich in unserem Broadcast registrieren, erhalten Sie unsere Berichterstattung während der «drey scheenschte Dääg» direkt auf Ihr Handy. Mit Bildern, Audio-Aufnahmen von Schnitzelbängg, Videos und natürlich Links zu unseren Artikeln.

Um dabei zu sein, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

- Speichern Sie die Nummer +41 79 528 79 70 auf ihrem Handy.

- Senden Sie uns dann eine Whatsapp-Nachricht mit START und ihrem Benutzernamen.

Wir werden Sie dann möglichst umgehend zu unserem Kanal hinzufügen. Keine Angst: Niemand der anderen Benutzer kann Ihren Namen, Ihre Nummer oder Ihre Nachrichten sehen.

Mit der Redaktion dürfen Sie aber sehr gerne in Kontakt treten. Wir werden uns bemühen, Ihnen zu antworten. Falls Sie den Broadcast verlassen wollen, können Sie einfach obige Nummer löschen.