FC Basel
Die Basler holen sich den Cuppokal! Der Barfi brennt wieder

Der FC Basel siegt gegen den FC Thun im Cupfinal und holt sich seinen 13. Titel im Schweizer Cup. Fans und Mannschaft feiern am Abend gemeinsam den Titel. Das war die Cup-Sause auf dem Barfi.

Franziska Zambach
Merken
Drucken
Teilen
Der Barfi brennt wieder.
20 Bilder
FC Basel Cupfeier 2019
Jonas Omlin heizt den Fans ein.
Die Mannschaft sang gemeinsam mit den Fans FCB-Lieder.
Jonas Omlin und Valentin Stocker feiern.
Endlich konnte der FCB wieder einen Kübel mit nach Hause bringen.
Augelassene Stimmung auf dem Stadtcasino-Balkon.
Raoul Petretta posiert mit dem Cup-Pokal.
Captain Marek Suchy präsentierte den Kübel den Fans.
Marcel Koller feiert seinen ersten Titel als Trainer.
Auch Präsident Bernhard Burgener genoss die Stimung auf dem Balkon des Stadtcasinos.
Ausgelassene Stimmung beim FCB.
Der FC Basel feiert den 13. Cup-Sieg seiner Geschichte.
Der Jubel und die Erleichterung bei den Spielern war gross.
SCHWEIZ FUSSBALL CUP FINAL 2019 BASEL THUN Die Basler feiern nach dem Sieg im Schweizer Fussball Cupfinalspiel zwischen dem FC Basel und dem FC Thun, am Sonntag 19. Mai 2019, im Stade de Suisse in Bern. (KEYSTONE/Thomas Hodel)
Die Basler konnten im Final den FC Thun mit 2:1 bezwingen.
Sein Tor leitete den Sieg ein: Albian Ajeti schoss die Basler mit 1:0 in Führung.
Der Cup gehört dem FCB!
Die FCB-Fans sorgten auf ihrem Marsch zum Stade de Suisse für Farbe in Bern.
SCHWEIZ FUSSBALL CUP FINAL 2019 BASEL THUN Basels Fans feiern nach dem Tor zum 2-0, im Schweizer Fussball Cupfinalspiel zwischen dem FC Basel und dem FC Thun, am Sonntag 19. Mai 2019, im Stade de Suisse in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Der Barfi brennt wieder.

zvg / FC Basel