Region Basel
450 Pfadis aus der Region kämpften um den ersten Flug zum Mars

Am Samstag versammelten sich die Pfadis der Region Basel in der Margarethenanlage im Gundeli um in einem grossen Wettkampf zwischen den Weltraumnationen um Forschungsgelder für die erste Rakete zum Mars zu erhalten.

Merken
Drucken
Teilen
Kantonaltag der Pfadis.

Kantonaltag der Pfadis.

zvg

Der Kantonaltag wird jedes Jahr von der Pfadi Region Basel organisiert und bietet den Pfadi die Möglichkeit Pfadis aus anderen Gruppen zu treffen und einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen.

Die rund 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 11 und 14 Jahren sowie die 100 Leiterinnen und Helfer aus verschiedenen Abteilungen in Basel, dem Baselbiet, dem Fricktal und Laufental versammelten sich am Nachmittag bei schönem Sommerwetter im Gundeli, wie es in einer Medienmitteilung der Pfadi heisst.

Gruppenbild der rund 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und den 100 Leiterinnen und Helfer.

Gruppenbild der rund 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und den 100 Leiterinnen und Helfer.

zvg

Während des Nachmittags massen sich die Pfadis in den Gruppen der fünf Weltraumnationen an sportlichen und kreativen Wettkampfposten welche sich die einzelnen Abteilungen selbst überlegt hatten. Nach dem Z'Vieri spielten alle Kinder und Jugendlichen in einem abschliessenden Riesensitzball um den Gesamtsieg.