Alpina-BMW

Edel-Cruiser aus Buchloe

Alpina D4 BiTurbo Cabriolet

Alpina D4 BiTurbo Cabriolet

Alpina, der ehemalige Tuningbetrieb für BMW's, baut feine Autos mit dem Segen von BMW. Ganz neu auch ein Cabrio mit potentem Dieselmotor.

Mittlerweile geht die Zusammenarbeit von Alpina und BMW so weit, dass die Autos aus Buchloe direkt am Fertigungsband in der BMW-Fabrik zusammengebaut werden. Dies ist ein grosser Vertrauensbeweis gegenüber der Marke, die seit 50 Jahren die Autos aus München optimiert. Der D4 Bi-Turbo asl Cabrioelt ist der erste offene Diesel der Marke und ergänzt das Angebot des Alpina-Benziners, der satte 410 PS leistet. Natürlich gibt es beim Diesel auch mehr Leistung als bei BMW (350 PS, 700 Nm), das sind ganz schön anständige Werte für einen Sechszylinder-Selbstzünder. Und natürlich hat man auch wieder die Getriebeelektronik angepasst. Damit der Bayer auch schön schnell schaltet. Und, den Innenraum  Liebe und ganz vielen teuren Materialien ausgeschlagen. Damit man sich auch wie zu Hause fühlt, wenn man offen aus dem Stand in fünf Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Es ist allerdings nicht anzunehmen, dass sich der D4 dann mit den offiziell genannten 5,9 Litern pro 100 km begnügt. Schweizer Preise für den offenen Diesel wurden bisher noch nicht genannt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1