Muhen
Ein Musikfeuerwerk für Jung und Alt

In der Turnhalle Süd in Muhen finden dieses und nächstes Wochenende die Jahreskonzerte der Musikgesellschaft statt. Geboten werden vier unterhaltsame Konzertabende mit Klängen und Liedern aus aller Welt.

Drucken
Teilen
Die Musikgesellschaft Muhen lädt zu ihren Jahreskonzerten.

Die Musikgesellschaft Muhen lädt zu ihren Jahreskonzerten.

zvg

Die Musikgesellschaft Muhen (Mgm) lädt zu ihrem Highlight des Vereinsjahrs ein: die Jahreskonzerte. Unter der Leitung des Dirigenten Heinz Müller präsentiert die Musikgesellschaft ein breites Spektrum an Klängen und Liedern. Diese reichen vom wohl ältesten noch bekannten Schweizer Volkslied «Vreneli ab em Guggisberg», zum Jazz-Rock-Klassiker «Watermelon Man», zur populären Metal-Ballade «Nothing Else Matters», zum originell klingenden Medley «Bugs Bunny and friends» bis hin zum swingenden Solostück «Sweet Clarinet» und Violinklängen der Aarauer Soloviolistin Deborah Widmer.

An den insgesamt vier Konzertabenden treten zum ersten Mal auch die Jungmusikanten gemeinsam mit der Musikgesellschaft auf. Die Jugendlichen wurden während vier Jahren ausgebildet und 2014 Schritt für Schritt in die Mgm eingegliedert. Die Jungmusikanten werden im ersten von insgesamt drei Konzertteilen zu hören sein. Wie immer mit dabei ist der Tambourenverein Oberentfelden Muhen. Er wird dem Publikum in der Turnhalle Süd in Muhen sowohl eine neue Trommelliteratur als auch eine abwechslungsreiche Trommler-Show präsentieren.

Der Abschluss der vier Jahreskonzerte bildet traditionsgemäss der «Müheler Marsch». (ces)

Jahreskonzerte der Musikgesellschaft Muhen: Freitag, 9. Januar (freie Plätze) und Samstag, 10. Januar (ausverkauft); Freitag, 16. Januar (freie Plätze) und Samstag, 17. Januar (ausverkauft). Turnhalle Süd, Muhen. Beginn 20 Uhr, Kassenöffnung 18.30 Uhr.

Aktuelle Nachrichten