Wandertag
Mit Christa Rigozzi der Reuss entlang wandern

Das Wasserschloss wird am Samstag Schauplatz des 5. Nationalen Wandertags. Dank optimalen Wetteraussichten erwartet Karin Nanta von Aargau Tourismus zwischen 3000 und 5000 Besuchern.

Daniel Vizentini
Merken
Drucken
Teilen

«Wir erhalten ständig Anrufe von Interessierten aus allen Ecken der Schweiz», sagt sie. Für den Aargau sei es eine «Riesenchance», um sich zu präsentieren. «Wir hoffen, dass einige Besucher zurückkommen.»

Drei Wanderrouten stehen zur Auswahl. Alle starten im Festgelände beim Schulhaus Dorf in Windisch. Nach der Wanderung stehen dort Duschen zur Verfügung. Für Unterhaltung auf der Festbühne sorgen verschiedene Auftritte, darunter von Claudio Zuccolini und Plüsch, deren Sänger Ritschi die Wanderung begleitet. Ebenfalls mitwandern werden TV-Moderator Röbi Koller und Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi. «Brugg kenne ich nur aus Autogrammstunden, die Natur kenne ich gar nicht», sagt sie. Sie wird die kürzeste - für Familien am besten geeignete - Route mitlaufen. «Ich bin eine gemütliche Wanderfrau.»

Die drei Wanderrouten

Zur Reussmündung: 10, 11.15 (mit Christa Rigozzi) und 12.30 Uhr
Wanderung dem Flussufer entlang, gut passierbar mit Kinderwagen, Besichtigung Spinnerei. 5,5 km, 1:45 Std.
Auf zur Habsburg: 9.30, 10.45 (mit Sänger Ritschi) und 11.45 Uhr
Steil hinauf nach Habsburg, dann durch den Wald entlang der Aare. 13 km, 3:30 Std.
Aussicht und Wasserschloss: 9, 10 (mit Röbi Koller) und 11 Uhr
Alpenzeiger, Reinerberg, Vorderrhein, Auenschutzgebiet. 13 km, 3:30 Std.