Boniswil

Bewaffneter Raubüberfall auf Volg-Filiale

In Boniswil brach am Freitag ein Bewaffneter in die Volg-Filiale ein. (Symbolbild)

In Boniswil brach am Freitag ein Bewaffneter in die Volg-Filiale ein. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat am Freitagabend die Volg-Filiale in Boniswil AG überfallen. Der Täter bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole und erbeutete mehrere hundert Franken.

Die Verkäuferin blieb unverletzt, wie die Aargauer Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der Unbekannte habe die Volg-Filiale kurz nach 19.30 Uhr betreten und mit einer Pistole die Herausgabe von Bargeld verlangt. Anschliessend flüchtete er zu Fuss in unbekannte Richtung.

Die Höhe der Beute beträgt gemäss Mitteilung mehrere hundert Franken. Trotz Grossfahndung mit mehreren Patrouillen konnte der Tatverdächtige nicht angehalten werden. Die Aargauer Kantonspolizei sucht Zeugen.

Aktuelle Polizeibilder:

Meistgesehen

Artboard 1