Seengen

Autos prallen während des Morgenverkehrs zusammen

Nach dem Unfall auf der Sarmenstorferstrasse musste eine beteiligte Person ins Spital überführt werden.

Nach dem Unfall auf der Sarmenstorferstrasse musste eine beteiligte Person ins Spital überführt werden.

Auf der Sarmenstorferstrasse in Seengen prallten zwei Autos zusammen. Eine Person wurde dabe leicht verletzt. Für die Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei nun Zeugen.

Am Montagmorgen stiessen auf der Sarmenstorferstrasse in Seengen ein Audi und ein Nissan zusammen, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt. Die 62-jährige Nissan-Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und wurde von der Ambulanz ins Spital gebracht. Der 22-jährige Audi-Fahrer blieb unverletzt.

Der Unfallhergang ist noch unklar, die Kantonspolizei hat Ermittlungen dazu aufgenommen. Zeugen, die Angaben zum Hergang machen können, sollen sich bei der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) melden.

Die Polizeibilder vom Oktober

Meistgesehen

Artboard 1