Hunzenschwil

Autofahrer kollidiert auf der A1 im dichten Feierabendverkehr mit Lastwagen

Das Auto wurde bei der Kollision leicht beschädigt.

Das Auto wurde bei der Kollision leicht beschädigt.

Auf der Autobahn A1 ist es am Mittwochabend auf Höhe Hunzenschwil zu einem Unfall gekommen. Im dichten Feierabendverkehr fuhr ein 73-jähriger Autofahrer um 17.25 Uhr in Richtung Zürich, als er seinen Peugeot plötzlich nach rechts auf den Ausfahrtstreifen Aarau-Ost lenkte. Dort kollidierte er mit einem Lastwagen.

Warum der Mann nach rechts lenkte, ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen (Telefon 062 886 01 17).

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)

Meistgesehen

Artboard 1