Aargau
Schnee in der Nacht – aber freie Fahrt auf Aargauer Strassen

Trotz des Neuschnees: Im Aargau kam es letzte Nacht und heute am frühen Morgen nicht zu aussergewöhnlich vielen Unfällen. Auch Staumeldungen gab es heute früh nicht besonders viele.

Merken
Drucken
Teilen
Freie Fahrt herrscht kurz nach 8 Uhr am Bareggportal Ost in Richtung Zürich.
4 Bilder
Viel Verkehr, aber kein Stau bei Mägenwil am Freitagmorgen, wenige Minuten nach 8 Uhr.
Blick auf die Autobahn kurz nach 8 Uhr bei der Raststätte Würenlos.
Webcams von Aargauer Autobahnen vom Freitagmorgen, 22. November 2013

Freie Fahrt herrscht kurz nach 8 Uhr am Bareggportal Ost in Richtung Zürich.

Webcams

Neben den Aargauer Autobahnen liegt Schnee auf Wiesen und Feldern – nicht aber auf den Strassen selbst. Die Lage auf der Aargauer Strassen ist ruhig. «Wir haben nur vier Unfallmeldungen von letzter Nacht», sagt Barbara Breitschmid von der Kantonspolizei auf Anfrage.

Erfreulich: Der Kantonspolizei liegen auch nicht aussergewöhnliche Staumeldungen von heute Morgen vor. Die Bilder verschiedener Webcams zeigen vielmehr, dass die Autos und Lastwagen freie Fahrt geniessen. (pz)