Die Leser haben entschieden. Gewonnen hat der Weihnachtsbaum aus Linn. Die Tanne wurde gemeinsam vom Verein ProLinn und Dorfverein Linn auf dem Dorfplatz aufgestellt. In der dunklen Winternacht leuchten 1500 Lämpchen; sie sollen Herz und Seele wärmen. Am zweitmeisten Stimmen erhielt der Weihnachtsbaum von Max Wächter aus Villnachern. 3660 Kerzen und 324 glänzende Kugeln hat er an den Ästen montiert.

Die Gewinner erhalten jeweils 2x2 Skitagespässe für den Sörenberg.

In der Bildergalerie finden Sie alle Teilnehmer.