Zofingen

Besoffen mit Dodge-SUV in Baumstrunk gefahren – Rad und Führerausweis weg

Ein 24-jähriger Autofahrer ist am frühen Freitagmorgen betrunken in einen Baum gefahren. Er verletzte sich beim Selbstunfall nur leicht. Den Führerausweis ist er aber los.

Ein 24-jähriger Schweizer fuhr am Freitagmorgen kurz nach 06.30 Uhr mit seinem Dodge auf der
Bottenwilerstrasse Richtung Zofingen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und geriet nach rechts, wo er mit einem Baumstrunk kollidierte. 

..

Der junge Mann zog sich beim Selbstunfall lediglich leichte Verletzungen zu. Seinem SUV riss es jedoch ein Vorderrad ab.

Der Atemlufttest ergab vor Ort einen Wert von über 0,5 mg/l (ca. 1 Promille). Die Kantonspolizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis vorläufig ab.

Die aktuellen Polizeibilder vom Mai 2018:

Meistgesehen

Artboard 1