Sisseln

Polizei misst Deutschen innerorts mit 90 Stundenkilometern – und stoppt ihn erst in Laufenburg

Die Polizei führte eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Die Polizei führte eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei Oberes Fricktal wurde ein Autofahrer innerorts mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h gemessen. Dem 58-jährigen Deutschen wurde der ausländische Führerausweis an Ort und Stelle aberkannt.

Am frühen Donnerstagbend führte die Polizei Oberes Fricktal an der Hauptstrasse in Sisseln, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die signalisierte Höchstgeschwindigkeit beträgt an dieser Stelle 50 km/h.

Im Verlauf dieser Kontrolle wurde ein ausländisches Auto mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h gemessen. Der Lenker, ein 58-jähriger Deutscher, konnte durch eine Polizeipatrouille in Laufenburg gestoppt werden.

Dieser wird an die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg angezeigt und wurde an Ort und Stelle mit einem Fahrverbot für die Schweiz belegt.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni 2019:

Meistgesehen

Artboard 1