Stein/Würenlos
Drei Rumänen klauen Kosmetika im Coop – Polizei nimmt sie danach fest

Sie liessen im Coop in Stein Kosmetika mitgehen, an der Grenze wurden die drei Rumänen dann von der Grenzwache gestoppt. Die Kriminaltouristen wurden festgenommen.

Drucken
Ladendiebstahl (Symbolbild)

Ladendiebstahl (Symbolbild)

Keystone

Einer Patrouille der Schweizer Grenzwache fielen am Freitagnachmittag in Stein zwei Autos auf. Der Renault mit französischen und der Toyota mit rumänischen Kontrollschildern hielten beim Coop, worauf zwei Männer und eine Frau ausstiegen und in den Laden gingen. In der Folge fuhren die Autos zum Grenzübergang, wo sie die Grenzwächter stoppten. In den beiden Autos sassen eine 20-jährige Rumänin und zwei Landsmänner im Alter von 25 und 36 Jahren, alle ohne Wohnsitz in der Schweiz.

Im Auto stiess die Grenzwache auf einen Koffer, der mit neuwertigen Kosmetikartikeln vollgestopft war. Zudem fand sich eine Tasche, die für Ladendiebstähle präpariert war. Abklärungen bei der Coop-Filiale zeigten bald, dass Regale mit Kosmetika leergeräumt worden waren. Die Kantonspolizei Aargau nahm das Trio für weitere
Ermittlungen fest. Sie werden dringend verdächtigt, als Kriminaltouristen gezielt für Ladendiebstähle in die Schweiz eingereist zu sein.

Weitere mutmassliche Kriminaltouristen festgenommen

Im Rahmen ihrer Anstrengungen im Kampf gegen Einbrecher führte die Kantonspolizei Aargau am Freitagabend an verschiedenen Orten Fahndungs- und Verkehrskontrollen durch. Kurz nach 21 Uhr stoppte eine Patrouille bei der Furttalkreuzung in Würenlos einen Renault mit deutschen Kontrollschildern. Darin sassen drei Kroaten im Alter zwischen 23 und 50 Jahren. Keiner von ihnen hat einen Wohnsitz in der Schweiz oder einen sonstigen Bezug zum Land.

Ihre Erklärungen, weshalb sie zu dieser Zeit in diesem Gebiet unterwegs waren, waren wenig glaubhaft. Die Kantonspolizei nahm das verdächtige Trio daher für weitere Ermittlungen fest. Die Region Wettingen/Würenlos gehört zu einem der Einbruchsschwerpunkte im Aargau.

Aktuelle Nachrichten