Fricktal

Dieser Landwirt aus dem Aargau schafft es in den Bauernkalender 2019

Sexy Bauer aus dem Aargau schafft es in den Bauernkalender 2019

Der ruhige Fricktaler, Simon Kalt, kann nicht nur „schaffe und chrampfe“, sondern auch modeln.

Heisse Männer mit süssen Kälbern und einer Mistgabel: Im neuen Bauernkalender hat es für jeden etwas. Unter den freizügig gekleideten Bauern ist auch der Fricktaler Simon Kalt. Von seinem Shooting hat er nur wenigen erzählt.

Der Fricktaler Simon Kalt (29) macht neben seinem eigentlichen Job als Netzwerkelektriker eine Ausbildung zum Landwirt. Der ruhige Bauer hat jedoch noch eine weitere Seite: Er ist Model für den Bauernkalender 2019. 

«Beim Kalender sieht man mal ein anderes Bild von der Arbeit des Bauern, man kann sich als Bauernsohn mal so richtig zeigen», erklärt Kalt stolz. «Für mich ist das eine coole Sache.»

Der Zuzger-Bauer hat kaum jemandem etwas vom Shooting erzählt – nicht mal seinen beiden Schwestern. Für die beiden ist es eine ungewohnte Erfahrung, ihren Bruder derart auf Hochglanz poliert zu sehen. Die ältere Schwester Astrid Scire ist zwar überrascht, gibt aber zu: «Es ist ein super Ergebnis und ein wunderschönes Foto.»

Simon Kalt im Bauernkalender 2019

Simon Kalt im Bauernkalender 2019

Was den beiden Schwestern passt, gefällt auch den übrigen Bewohnern des 900-Seelen Dorfes. Nicht nur die Qualität der Bilder wird geschätzt. Man lobt auch, dass er den Mut hat, sich überhaupt so zu zeigen und sich einem solchen Shooting zu stellen. Lediglich ein älterer Mann fragt etwas perplex: «Warum muss das alles oben ohne sein?» (hap)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1