Unterlunkhofen

Weiteres Auto in Unterlunkhofen gestohlen

Ein weiteres Auto wurde im Verlaufe des Sonntags in Wettingen auf einem Parkplatz gefunden (Symbolbild)

Ein weiteres Auto wurde im Verlaufe des Sonntags in Wettingen auf einem Parkplatz gefunden (Symbolbild)

Nachdem in der Nacht auf Sonntag in Unterlunkhofen ein Auto durch einen Brand zerstört wurde und Autodiebe eine Polizeikontrolle missachteten, wurde ein weiteres Auto gestohlen. Dieses liessen die Diebe am Sonntag in Wettingen zurück.

Am Sonntag fahndete die Polizei im aargauischen Reusstal nach unbekannten Tätern, nachdem in Birri Autodiebe eine Polizeikontrolle missachteten und in Althäusern ein BMW Cabriolet zurück liessen.

Von den Tätern fehlt jede Spur

Am gleichen Tag stellte ein Anwohner in Unterlunkhofen gegen 12.00 Uhr fest, dass sein Auto, ein BMW, gestohlen, wurde. Umgehend zeigte er den Diebstahl bei der Kantonspolizei Aargau an.

Am gleichen Abend um zirka 20.20 Uhr verständigte ein Anwohner eines Wohnquartiers in Wettingen, dass auf einem Privatparkplatz ein fremdes Auto stehe. Es handelte sich dabei um den erwähnten gestohlenen BMW aus Unterlunkhofen. Von den Tätern fehlte jede Spur.

Strassensperre durchbrochen

Am Sonntagmorgen errichtete die Polizei in Birri-Aristau eine Strassensperre, um flüchtige Autodiebe aus dem Kanton Zug anzuhalten (wir berichteten). Auch Schüsse auf die Reifen eines der Autos nützten nichts.

Eines der Autos wurde wenig später mit platten Reifen gefunden, ein anderes brannte in Unterlunkhofen total aus.

Meistgesehen

Artboard 1