Wohlen

Neulenker kollidiert mit Porsche – 50'000 Franken Schaden

Ein 18-jähriger Automobilist kam auf der Alten Bremgarterstrasse in Wohlen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem parkierten Auto. Alle vier Insassen des Unfallautos blieben unverletzt.

Am Mittwochmittag, kurz vor 12.00 Uhr, kam ein 18-jähriger Schweizer mit seinem VW von der Alten Bremgarterstrasse in Wohlen ab. Der Neuelenker kollidierte dabei mit einem parkierten Porsche. Der Lenker und seine drei Mitfahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt runde 50'000 Franken.

Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab. Den Führerausweis auf Probe nahm sie dem Unfallfahrer vorläufig ab. Er besass diesen seit rund 2 Monaten.

Die aktuellen Polizeibilder vom November

Meistgesehen

Artboard 1