Aarau

Es geht voran mit dem Aufbau: Fliegen Sie mit uns über das Turnfest-Gelände

Das Drohnen-Video zeigt: Der Aufbau für das Eidgenössische Turnfest 2019 im Aarauer Schachen geht zügig voran.

Das Drohnen-Video zeigt: Der Aufbau für das Eidgenössische Turnfest 2019 im Aarauer Schachen geht zügig voran.

In 32 Tagen beginnt das Eidgenössische Turnfest (ETF) in Aarau (13. bis 23. Juni) mit über 65'000 Teilnehmenden. Fleissige Zivilschützer haben Ende April mit dem Aufbau des grossen Festgelände angefangen – bis zum Festbeginn werden sie 1500 Schichten leisten. Und sie haben schon einiges vollbracht wie das Drohnen-Video zeigt.

Aarau bereitet sich auf ein Mega-Event vor: Das Eidgenössische Turnfest 2019. Und dieses wäre ohne den Einsatz der Zivilschützer – am zweiten Festwochenende alleine werden rund 360 im Einsatz sein – nicht möglich. 

Ursprünglich rechneten die ETF-Organisatoren mit 8000 Helferschichten, die notwendig sein werden. Neu sind es 9000. Unter anderem wegen des grösseren Engagements in der Gastronomie. Es gibt zwischenzeitlich genug Helfer.

Doch schon allein bis zum Festbeginn werden sie 1500 Schichten leisten, seit Ende April sind sie dabei, das Festgelände aufzubauen – mehrere der riesigen Zelte stehen bereits

Hier sehen Sie den ganzen Übersichtsplan. Klicken Sie aufs Bild, um es zu vergrössern.

Das Eidgenössische Turnfest in der Übersicht

Das Eidgenössische Turnfest in der Übersicht

Den Fortschritt des Aufbaus können Sie auch via Webcam verfolgen :

Aktualisierende Webcam vom Aufbau des ETF 2019 in Aarau. (kein Livestream)

Vorbereiten tun sich auch die über 65'000 Teilnehmenden. Vor dem heimischen Publikum wollen die über 175 Aargauer Turnvereine mit ihren mehr als 450 Riegen besonders überzeugen. Für die Aargauer Zeitung stellen sich die Vereine selbst vor:

Meistgesehen

Artboard 1