Birrhard
Die Gemeinde hat kein neues Ratsmitglied gefunden

Die beiden Kandidaten Daniel Carl Knappe und Gaudenz Lüchinger verpassen das Absolute Mehr.

Merken
Drucken
Teilen
Das Gemeindehaus und das schöne Wappen der Gemeinde Birrhard.

Das Gemeindehaus und das schöne Wappen der Gemeinde Birrhard.

Walter Schwager/az-Archiv

Zwei Kandidaten hatten sich zur Wahl in den Gemeinderat von Birrhard aufstellen lassen. Geschafft hat es keiner von ihnen. Die Stimmbeteiligung lag bei 49.3 Prozent, das Absolute Mehr bei 103 Stimmen. Am nächsten kam dieser Zahl Daniel Carl Knappe mit Jahrgang 1982. Er bekam 97 Stimmen. Gaudenz Lüchinger mit Jahrgang 1956 erzielte 93 Stimmen. Weiter bekamen Cédric Vultier und Thomas Widmer je drei Stimmen. Der 2. Wahlgang findet am 18. Oktober statt. (az)